Der Blick
Der Blick

 

 

Physiotherapie-Ausbildung am Bremer Lehrinstitut für Physiotherapie

Wir bieten

  • eine praxisorientierte Physiotherapie-Ausbildung in 3 Jahren
  • vielfältige Einblicke in den Berufsalltag von Physiotherapeuten
  • schülerfreundliche Unterrichtszeiten
  • ein duales Unterrichtssystem mit Theorie- und Praxisblöcken
  • alle Grundlagen für ein Physiotherapie-Studium
Unsere telefonischen Sprechzeiten
Sie erreichen unser Schulbüro
Mo. u. Mi. 9-12 und 13-15 Uhr
Do. u. Di. 10-12 und 13-15 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns gern auf den Anrufbeantworter sprechen.

Ausbildungsjahr 2019

Das Ausbildungsjahr 2019 wird am 26.8.2019 beginnen. Bewerbungen nehmen wir laufend entgegen.Es sind noch Plätze frei.

Landeszuschuss

Das Land Bremen zahlt seit Oktober 2018 einen Zuschuss von rund 45 Prozent des Schulgelds zur Physiotherapie-Ausbildung. Bei 465 Euro monatlichem Schulgeld erstatten wir unseren Schülern aktuell rund 217 Euro - eine deutliche finanzielle Entlastung für unsere Auszubildenden.Schulgeldfreiheit Die Frage nach der Schulgeldfreiheit in den Gesundheitsberufen, die die Große Koalition in ihrem Koalitionsvertrag festgelegt hat, beschäftigt die Gesundheitsfachschulen und die Auszubildenden bundesweit. Hier ist politisch viel in Bewegung. Bayern hat als erstes Bundesland das Schulgeld für Therapieberufe ab der zweiten Hälfte des Schuljahres 2018/19 komplett abgeschafft. Auch Gesundheitsminister Spahn hat einen Reformentwurf  vorgelegt, der die Schulgeldfreiheit vorsieht. Im Oktober 2018 hat NRW angekündigt, Ausbildungen in Therapieberufen mit 70 Prozent des Schulgeldes zu bezuschussen.

Geduldige Partner in der Ausbildung sind unsere anatomischen Modelle. Komplexe anatomische und physiologische Zusammenhänge lassen sich an Skeletten besser nachvollziehen. An diesem Modell sind die Verläufe verschiedener Muskeln farbig markiert.

Informationsmaterial

Ausführliche Informationen zur Physiotherapie-Ausbildung beim Blipht finden Sie in unserem Informationsmaterial.

Hospitation:

Im Rahmen der Auswahlgespräche für das Ausbildungsjahr 2019 haben Sie auch die Möglichkeit einer Hospitation.